Landesbewerb 2019

Landesbewerb 2019 in Frankenburg am Hausruck

Drei Aktiv und drei Jugendgruppen aus St. Martin machten sich am Samstag auf den Weg um sich mit der Konkurrenz aus ganz OÖ zu messen. Inklusiv Betreuer, Fans und Bewerter waren knapp 90 Mann unserer Wehr am Landesbewerb anzutreffen.

Die Jugendgruppe, welche den Bewerb noch als letzten Test für die WM in der Schweiz nutzte, schickte als erstes die Gruppen St. Martin 2 und 3 ins Rennen. St. Martin 3 sicherte sich durch 2 fehlerfreie Durchgänge mit ihrem sehr jungen Gesamtalter von 108 Jahren die Plätze 58 (Bronze) und 111 (Silber). Leider schlich sich der Fehlerteufel bei den Durchgängen der Jugendgruppe 2 ein, somit wurden sie mit guten Leistungen in beiden Disziplinen auf die Plätze 115 und 66 zurück gereiht.
Wahnsinns-Zeiten durch die Jugendgruppe St. Martin 1! In Bronze und Silber blieb die Uhr bei 39 Sekunden stehen. Leider schlichen sich in Silber noch 5 Fehlerpunkte ein. Mit guten Staffelläufen konnte in Bronze Platz 3 erreicht werden. In Silber wurde mit Patz 4 das Podest knapp verpasst.

Die Aktivgruppen sammelten in der Kategorie Silber leider einige Fehlerpunkte wodurch hier keine Platzierungen unter den Top 30 erreicht werden konnten. Ganz anders in Bronze.
Hier konnten alle 3 Gruppen ihre gesteckten Ziele erreichen.
Bei St.Martin 3, mit 6 Burschen die heuer die erste Saison im Aktivbereich hatten, gelang ein sehr ruhiger Lauf, wobei die Uhr bei 34,00 Sek stoppe. Schlussendlich reichte die Zeit mit einem Top-Staffellauf für Platz 15.
Die Gruppen 1 und 2 starteten im letzten Durchgang beim Parallelstart. Die Gruppe 2 welche ihre Bundesbewerbsqualifikation für 2020 in Angriff nahm, schaffte diese mit einer Zeit von 33,62 ganz locker. Mit dieser Zeit reichte es für Rang 21 von über 500 Gruppen.
St. Martin 1 marschierte auch heurer wieder als Titelverteidiger ein. Viele Augen und Kameralinsen waren auf die Gruppe gerichtet, als es um Alles ging. Nach einem fast perfektem Lauf stoppe die Uhr bei 28,02 Sekunden. Dies ist die schnellste Zeit die jemals auf einem Landesbewerb gelaufen wurde. Nach einem harten Fight im Staffellauf setzte sich jedoch Hinterschiffl vor St.Martin durch. Somit heißt der Vize-Landessieger St.Martin.

Kommende Termine

Kontakt zu uns...

Freiwillige Feuerwehr St. Martin
Schmiedgrub 13
A-4113 St. Martin i. M.
09314@ro.ooelfv.at