Verkehrsunfall Landshaager Landesstraße

Zu einer Fahrzeugbergung Höhe Mitterberg wurde die Feuerwehr St. Martin am 15.01.2017 gegen 18.00 Uhr alarmiert.
Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug ins Schleudern gekommen ist und in den Seitengraben rutschte.
Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug rasch geborgen und auf einen Parkplatz gezogen werden.
Insgesamt standen 37 Kameraden der FF St. Martin ca. eine Stunde im Einsatz.

Kommende Termine

Kontakt zu uns...

Freiwillige Feuerwehr St. Martin
Schmiedgrub 13
A-4113 St. Martin i. M.
09314@ro.ooelfv.at