Friedenslicht 2015

Mittlerweile ist es schon Tradition in St. Martin, dass am 24. Dezember das heilige Licht durch die Feuerwehr-Jugend von Haus zu Haus getragen wird. Darum fanden sich auch heuer wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche um sich bei dieser Aktion zu beteiligen. 

Bereits um 08.00 Uhr morgens wurde das Friedenslicht am Bahnhof in Niederwaldkirchen abgeholt und anschließend im gesamten Gemeindegebiet verteilt. Wie gewohnt wurden unsere jungen Kameraden an den meisten Haustüren bereits erwartet und herzlich in Empfang genommen. 

Das eingesammelte Geld wird wie jedes Jahr für einen Sozialen Zweck gespendet.

Die Freiwillige Feuerwehr St. Martin bedankt sich bei allen recht herzlich und wünscht ein gutes neues Jahr 2016.

Kommende Termine

Kontakt zu uns...

Freiwillige Feuerwehr St. Martin
Schmiedgrub 13
A-4113 St. Martin i. M.
09314@ro.ooelfv.at