Feuerwehrjugend - die größten Erfolge
Herausragend aus den Erfolgen der Jugend sind der 2-fache Vizeweltmeister und der 2-fache Bundessieger (Staatsmeister). Darüber hinaus gibt es noch viele großartige Erfolge auf Bezirks- wie auch auf Landesebene. Nachfolgend sind die größten Erfolge der letzten Jahre gelistet:




1990    Teilnahme am Bundesbewerb in Schwarz in Tirol
1992    Teilnahme am Bundesbewerb in Knittelfeld
1993    Landesbewerb Maria Pfarr - Landessieger in Bronze und Silber
1994    Bundesbewerb Vöcklabruck (Qualifikation für Weltmeisterschaft in Italien)
1995    Weltmeisterschaft Arco Italien - Vizeweltmeister
1996    Bundesbewerb Pinkafeld - Bundessieger
1997    Weltmeisterschaft Herning Dänemark - Vizeweltmeister
1998    Bundesbewerb Saalfelden - Bundessieger
1999    Weltmeisterschaft Altkirch - 3.Rang
Landesbewerb Altheim - Vizelandessieger
2002    Landesbewerb Micheldorf - 3.Platz
Teilnahme am Bundesbewerb Mistelbach
2004    Landesbewerb Schärding - Silber 4.Platz
Bezirkssieger Bronze und Silber
2005    Landesbewerb Mauerkirchen - Bronze 4.Platz
Bezirkssieger Bronze und Silber
2006    Landesbewerb Marchtrenk - Vizelandessieger in Bronze und Silber
6.Platz beim Bundesbewerb in Feldbach (Stmk)
2008    Teilnahme am Bundesbewerb in Villach
2012    Teilnahme am Bundesbewerb in Pinkafeld (Bgl.)
2013    3.Rang/1.Platz Landesbewerb Bronze
2.Rang/5.Platz Landesbewerb Silber
2014    1.Rang/6.Platz Landesbewerb Bronze
1.Rang/10.Platz Landesbewerb Silber
2015    1.Rang/3.Platz Landesbewerb Bronze
1.Rang/1.Platz Landesbewerb Silber
2016    1.Rang/3.Platz Landesbewerb Bronze
Vize-Landessieger Silber
Qualifikation für den Jugendbundesbewerb 2016 in Feldkirch
3.Platz Bundesbewerb und Qualifikation für WM


Wir hoffen auch in den kommenden Jahren ähnlich erfolgreich zu sein. Voraussetzung dafür ist eine fundierte Ausbildung in der Jugend, die durch unsere bestens geschulten Betreuer in bester Weise geboten wird.
 
Aktive Bewerbsgruppen - die größten Erfolge
Angefangen von der Silbermedaille bei der FF-Olympiade in Kuopio/Finnland, sticht in der Erfolgsliste der Erwachsenengruppen der Bundessieg 2008 hervor. Darüber hinaus belegte eine weitere St.Martiner Gruppe den 3.Platz. Es war einmalig in der Geschichte der Bundesbewerbe, dass alle 3 Plätze (2.Platz Peilstein) an den Bezirk Rohrbach gingen. Dazu kommt noch die erfolgreiche Titelverteidigung beim Bundesbewerb 2012 und 2016 (3-fachter Bundessieger seit 2008). Auf Landesebene konnten bislang 13 Landesmeistertitel und 11 Vize-Landesmeistertitel errungen werden.

60iger    2-facher Bezirkssieger in den 60iger Jahren
1987    Sieg beim Abschnittsbewerb in St.Martin. Beginn eines neuen Aufschwungs.
1993    3.Platz beim Bundesbewerb in Rif/Hallein
1994    1.Landessieg in Bronze Klasse A in Bad Hall
1995    Landessieg in Silber Klasse A
1996    Landessieg in Bronze Klasse A in Grieskirchen.
Sieger beim intern. Einladungsbewerb in Luxenburg
1997    Landessieg in Bronze Klasse A in Vöcklabruck
1998    2.Platz beim Bundesbewerb in Eisenstadt
Vizelandessieg in Ried in Bronze - punktegleich mit dem Landessieger
2000    Vizelandessieger in Bronze und Silber Klasse A in St.Florian
2001    Silbermedaille bei der FF-Olympiade in Kuopio/Finnland
Pokalsieger des "Florian des Mostviertels"  in Krennstetten (Niederösterreich)
2002    Vizelandessieger in Bronze Klasse A in Micheldorf
2005    Sieger beim intern. Einladungsbewerb in Kroatien
Vizelandessieger in Bronze Klasse A in Mauerkirchen
2006    Doppel-Landessieger beim Landesbewerb in Marchtrenk
2007    Landessieg Silber und Vizelandessieg Bronze beim Landesbewerb in Perg
2008    Landessieg beim Landesbewerb in Freistadt in Silber
Bundessieger und 3.Platz beim Bundesbewerb in Wien
2009    Abschnittssieg in Bronze und Silber
Bezirkssieg in Silber
Landesbewerb - 4.Platz
Landesbewerb - 2.Platz (Sicherheitswertung)
2010    Bezirkssieg in Bronze
Doppel-Vize-Landessieger, neuer Landesrekord (29,49 sek.)
2011    Landesbewerb in Andorf - 5. und 6. Platz
2012    Doppel-Landessieger in Braunau (29,02 sec)
Bundessieger Linz - neuer Nationaler Rekord (29,01 sec)
2013    Vize-Landessieger in Silber
2014    Landessieger und 1.Rang/6.Platz in Bronze
2015    Landessieger in Bronze (Titelverteidigung)
Bezirkssieger Bronze/Silber
2016    Landessieger in Bronze (Qualifikation für WM)
Vize-Landessieger Silber
Doppel-Bundessieg und somit erneute Titelverteidigung (Bundessieger seit 2008)


Wohl einmalig ist auch die Tatsache, dass St.Martin von 1993-2010 ständig mindestens eine Gruppe unter den besten 3 Gruppen beim Landesbewerb platziert hatte. 2011 wurde diese Serie erstmals mit einem 5.Platz unterbrochen, was sich jedoch ein Jahr später bis dato wieder eindrucksvoll fortsetzte.
 
 
Besuche: 511527